23.04.2022 - Taekwondo Seminar

Dieses Special ist besonders als Ergänzung für Taekwondo Sportler geeignet, die sich optimal auf die nächste Gürtelprüfung vorbereiten möchten.


Eine Prüfung ist immer eine besondere Situation, in der die gelernten und geübten Techniken auf Abruf verfügbar vorgezeigt werden sollen.

Je höher die Taekwondo-Graduierung desto größer sind die Anforderungen an Technik und Theorie.


Wir konzentrieren uns auf die geforderten Techniken zur jeweiligen Gürtelgraduierung mit Fokus auf die Bewegungsabläufe, Ausführungsgenauigkeit und die dazugehörige Theorie, Bruchtests, Partnerkämpfe und weitere Anforderungen, damit die Prüfung zum Erfolg wird.


>>>für alle beginnenden Taekwondo Sportler vor den ersten Prüfungen!

>>>für alle Taekwondo Sportler, die auf die nächste Prüfung bestens vorbereitet sein möchten


Trainingsschwerpunkte:

Die Stunde gliedert sich in Warm-Up, Übungen mit Trainingsgeräten zur Vorbereitung auf die nächste Gürtelprüfung, Theoriefragen und -antworten, Cool-Down und Stretching.


>Grundtechniken, Kombinationstechniken, Doppelkicks, Sprungtechniken, Einschrittkampf, Poomsae, Wettkampfsteps, Wettkampfregeln, Sparring, Theorie


Wann: Beginn, 10:00-15: 00 Uhr

Wo: TAEKWONDO WELS, Pulverturmstrasse 5, 4600 Wels


Kosten: EUR 40,- € (EUR 10.- € für Mitglieder)


Taekwondo ist eines der effizientesten und effektivsten Systeme zur Selbstverteidigung und wird weltweit von Millionen von Menschen aus dem Zivilbereich, als auch von verschiedensten Militär- und Polizeieinheiten besonders im asiatischen Raum trainiert.



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen